HK PhotoArt

 

Herzlich Willkommen!

Ich arbeite überwiegend im Bereich der Bühnenfotografie "Theater und Musik".
Portrait und Veranstaltung sowie Dokumentation und Werbung gehören ebenso zu meinem Profil.
Meine Aufgabe ist es, die Besonderheit des Menschen fotografisch wiederzugeben.

500px       facebook       Blogger      Google+    YouTube

 

 

Elbphilharmonie Hamburg

 

Die Elbphilharmonie (kurz auch „Elphi“ genannt) ist ein 2016 fertiggestelltes Konzerthaus in Hamburg. Sie gilt als eines der modernsten, größten und akustisch besten Häuser dieser Art weltweit. Das 110 Meter hohe Gebäude im Westen der HafenCity steht in der Nähe der Landungsbrücken am rechten Ufer der Elbe. Die Lage am Kaiserhöft ist von der einstigen industriellen Hafennutzung zwischen ehemaligen Hafenbecken und der klassischen Speicherstadt aus Backsteinen geprägt. Es wurde auf der westlichen Spitze der Elbinsel Grasbrook unter Einbeziehung der Hülle des früheren Kaispeichers A (Baujahr 1963) errichtet.
Auf diesen Sockel wurde ein moderner Aufbau mit Glasfassade in Form -je nach Betrachteransicht- eines Segels, einer Wasserwelle bzw. eines Quarzkristalls gesetzt. Er umschließt den großen Konzertsaal mit 2100 sowie einen kleineren Saal mit 550 Plätzen. Zwischen dem backsteinverkleideten Sockelbau und dem glasumhüllten Aufbau befindet sich im achten Obergeschoss auf rund 37 m Höhe die Plaza, ein öffentlich zugänglicher Umgang im Freien. Sie bietet Ausblicke über die Innenstadt, Elbe, HafenCity und Hafen.
Das Konzept des Konzerthauses geht auf eine Idee des Hamburger Architekten Alexander Gérard zurück, der Bau wurde 2007 durch die Bürgerschaft unter Bürgermeister Ole von Beust beschlossen. Ziel war, ein neues Wahrzeichen der Stadt und einen „kulturellen Leuchtturm für alle Bürger“ zu schaffen. Entwurf und Planung der Philharmonie stammen im Wesentlichen vom Architekturbüro Herzog & de Meuron. Bauherr war die Elbphilharmonie Bau KG, deren Kommanditist und Hauptfinanzier die Freie und Hansestadt Hamburg mit Steuermitteln ist. Das Gebäude wurde in ihrem Auftrag vom Baudienstleister Hochtief errichtet.
Die Einweihung des Großen Saals und des gesamten Gebäudes wurde am 11. Januar 2017 mit dem Konzert „Zum Raum wird hier die Zeit“ des NDR Elbphilharmonie Orchesters gefeiert. Quelle: wikipedia

http://www.elbphilharmonie.de

Top  |  HK-PhotoArt@gmx.de